Ristorante Asti Hotel | Menu
17677
page-template-default,page,page-id-17677,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-14.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Menu

Die typisch regionale Küche umarmt all die Piemontesen Vorspeisen: geröstete Paprika, Zunge mit Sauce, Gewürze und Zwiebeln Omelettes, russischer Salat, Kaninchen Thun, Gemüse Blätterteig, Distel Auflauf, etc…mit besonderer Acht an der Qualität und an der Herkunft des Produkte.
Das Rindfleisch von „fassone“ Piemontese wird von der Metzgerei Torchio Massimiliano (Via Nazionale,32- Baldichieri d’Asti) hergestellt und als mit Messer gehacktes rohe Fleisch, Hinterhachse, Roastbeef, Braten, Schmorbraten, klassisches gekochtes Fleisch bedient.
Die Wurstwaren sind die berühmte Würste von Bruno Germano in Piea. Hier werden die Schweine auf Heu und mit einer perfekte Nahrung gezüchtet. Das garantiert festes und einzigartiges Fleisch, das nach Bearbeitung und nach Ablagerung in Kochwurst, gekochte Würste und Nebbiolo Salami verwandelt wird.
Das Fleisch das die Küche herstellt ist Perlhuhn, Ente, Kaninchen, die blonde Henne aus Villanova, Wildschwein, Lamm, Zicklein. Es wird alles bei der Firma Miroglio( Via xxSettembre- Baldichieri d’Asti) mit Herkunft Urkunde, es handle sich um heimische garantierte Viecher, besorgt.
An das erste Gericht ist die Wahl groß: Ravioli mit klassische Braten Sauce, Ravioli mit Fondue oder Esel Ravioli, Klösschen, Tajarin, Carnarolis Reis und immer mit frische, zarte Saucen.
Die Nachtische sind alle Hausgemacht und man bietet die klassischen „bunet“, Zabaione im Wasserbad hergerichtet, Haselnusskuchen, Omas’ Apfelkuchen, Birnen und Amaretti oder Feigen und Kastanienhonig Törtchen, Mürbeteig mit Weintrauben Mus, Tiramisù und Andere.
Die Weinkarte ist reich und der Keller gut versorgt , vor allem mit lokale Weine wie Barbera d’Asti, Freisa, Grignolino, Dolcetto, Nebbiolo, Moscato und noch Barolo, Barbaresco und die Meditation Weine (über 150 Etiketten).Es gibt Wein für jede Angelegenheit und um jeden Moment als unvergessbar zu erweisen.